10.12.2017

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und Mineraliensammlern eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

06.11.2017

Hier noch ein Ackerfund  von letzter Woche.

Jaspis, Kreis Birkenfeld.

Gewicht ca. 10 kg

04.11.2017

Wir sind aus dem Hunsrück zurück.

Die Ackersuche gestaltete sich schwierig. Entweder waren die Äcker nur grob gepflügt oder schon neu bestellt. Unsere Ausbeute war dementsprechend schlecht.

 

 

3 Tage Sonnenschein und das im November.

 

Großes Ei vom Acker

Leider war das Stück kompakt.

Bestehend aus Jaspis, Calcit und Quarz

Untergekommen sind wir diesmal in der Pension Schmähler in Herborn.

Sehr zu Empfehlen !!

Herr Schmähler ist Edelsteinschleifer im Ruhestand.

Er war so nett uns seine Schleife zu zeigen.

Wir fahren ja nun schon fast 20 Jahre nach

Idar Oberstein und haben es nicht geschafft, uns die Burg und die Felsenkirche anzuschauen.

An diesem Wochenende hat es geklappt.

Super toll da oben.

Oberstein ist schon eine Reise wert !!

 

Stb. Juchem

 

05.10.2017

Wer kann mir weiter helfen ?

Ich habe hier eine Mineralienstufe die ich nicht zuordnen bzw. bestimmen kann.

Wer weiss, um was für ein Mineral es sich

handelt ? Woher stammt die Stufe ?

 

Ich glaube es handelt sich um Calcit, vielleicht aus Namibia ?

Wer kann das bestätigen bzw. mir die korrekten Daten mitteilen.

Und noch eine Stufe aus einer alten Sammlung.

Leider auch ohne Belegzettel.

Wer kann bezüglich Mineral & Fundort helfen ?

19.09.2017

Wir haben das letzte Wochenende auf Helgoland verbracht.

Mit dem Wetter hatten wir Glück.

Da es in der Woche dort recht stürmisch war konnten wir auf der Düne gut finden.

02.09.2017

Ich habe ein wenig im Netz gestöbert und bin auf diese Seite gestoßen.

Ich finde sie sehr interessant und informativ.

01.09.2017

 

div. Neuzugänge

 

31.08.2017

Neu eingestellt unter Sammelreduzierung !!

28.08.2017

Mineralientauschbörse in Lauenau

Es war ein guter Tag !!

Das Wetter war super und Besucher erschienen zahlreich.

Es wurde gefachsimpelt, Kontakte geknüpft & viel gelacht. Die familiere Atmosphäre, Freunde und Bekannte trugen dazu bei, dass es ein schöner Tag wurde.

Ein kleiner Teil der Mineralien & Fossilien die angeboten wurden.

 

Einige Aussteller

 

26.08.2017

Morgen ist es soweit !!

Mineralientauschbörse in Lauenau

siehe unter Börsentermine

 

15.08.2017

Helgoländer

Feuersteine & Ackerfunde

nach dem schneiden.

17.07.2017

Ackerfund

An Detlef & Ingrid

Ich habe eure Feuersteine und die Ackerfunde fertiggestellt.

Diesen Pseudoachat finde ich besonders gut !!

In diesem Stück sind verschiedene Mineralien enthalten.

Quarz, Amethyst, Aragonit, Achat & Calcit

09.07.2017

Hier ein paar Fotos der mit KOH präparierten Ammoniten .

04.07.2017

Endlich !

 - Die Beleuchtung im Mineralienzimmer ist fertig gestellt.

 

 - Das neue extraLapis 52 ist auf dem Markt

22.06.2017

Achat

Ackerfund zwischen

Gerach und Niederwörresbach.

 

Der Achat erinnert mich irgendwie an dieses Maskengesicht.

21.06.2017

Ich konnte heute eine Mineraliensammlung erwerben. Da ich nicht alles behalten kann werde ich einige Stücke der Sammlung auf

ebay einstellen.

Sowie auf der HP unter Sammelreduzierung.

13.06.2017

Letzten Samstag waren wir wieder auf Ammonitensuche in NRW.

 

31.05.2017

Seit gestern sind wir zurück von Helgoland.

Wir hatten ein paar sehr abwechslungsreiche Tage und haben schöne

Fossilien & Feuersteine

gefunden.

siehe unter "Unsere Sammlung "

Rubrik Helgoland.

30.05.2017

 

Freitag 2. Juni kommt im SWR um 20.15 Uhr

Auf der Spur der Steine – Unterwegs in Idar-Oberstein
Folge 153 (45 Min.)
Bild: Jens Hübschen im Weinberg. – © ARD
Jens Hübschen im Weinberg. – © ARD

Jens Hübschen begibt sich auf die Spur der Steine, in die Edelsteinwelt von Idar-Oberstein im felsigen Naheland. Steinreich wurde die Stadt, als vor Jahrhunderten die ersten Achate in den Felsen aus Vulkangestein entdeckt wurden und seine Edelsteinschleifer, Goldschmiede und Fasser bald zu den besten der Welt zählten. Und heute? Die Minen sind geschlossen, die Edelsteine kommen aus Übersee, die Hochzeit der Modeschmuckindustrie ist vorüber, aber die Steine sind allgegenwärtig in der Stadt. Dort residiert alles, was Rang, Namen und Wichtigkeit hat im Edelsteingewerbe; auch die Deutsche Edelsteinbörse findet hier statt. Für Jens Hübschen öffnet sich so mancher Tresor und manche Tür, die Besuchern eigentlich verschlossen bleiben. Er besucht einen Farbedelsteinhändler, der – in zehnter Generation – die ganze Welt beliefert und bereist. Er würde seine Heimatstadt an der Nahe nie für Antwerpen oder Hongkong aufgeben. Der Senior einer Diamantenhändler-Familie verrät Jens Hübschen, dass er große Diamanten am einfachsten in der Hosentasche transportiert. In einer alteingesessenen Mineralien-Schleiferei erfährt der Moderator am eigenen Leib, wie hart und kräftezehrend dieses Handwerk ist. Im Deutschen Edelsteinmuseum erlebt er die unglaubliche Kunstfertigkeit der Idar-Obersteiner Edelsteinwerkstätten, die im 19. Jahrhundert sogar für den berühmten Juwelier Fabergé in St. Petersburg arbeiteten. Die Hochschule für Schmuck- und Edelsteindesign bringt jährlich mehrere Sieger von Designpreisen hervor und immer wieder bleiben Absolventen vor Ort und tragen mit neuen, schrägen und ausgefeilten Ideen und Konzepten die Schmucktradition Idar-Obersteins in die Zukunft. (Text: SWR)

Deutsche Erstausstrahlung:
Fr 02.06.2017 SWR Fernsehen

17.05.2017

Am letzten Samstag waren wir auf Ammonitensuche in NRW.

Hier einige Stücke, noch nicht präpariert.

Stb. Juchem

Sieht aus wie eine Achatmandel.

Oftmals sind diese Mandeln aber

sog. " Pseudoachate",

gefüllt mit verschiedenen Mineralien

wie z.B. Aragonit oder Calcit.

Bei dieser Mandel haben sich auf der Oberfläche Dendriten gebildet.

Hier ein sog. Pseudoachat geschnitten.

Von der selben Fundstelle

21.04.2017

Hier schneide ich eine Achatmandel aus dem Steinbruch Juchem

Das ist doch ein ganz netter Achat !

Schneiden finde ich sehr aufregend.

Freue mich immer wie ein kleines Kind was gerade ein Überraschungsei öffnet :-)

20.04.2017

Bis auf die Beleuchtung ist es geschafft.

Unser Mineralien & Fossilienzimmer

ist renoviert.

Ich habe heute ein paar Ackerfunde vom letzen Besuch im Hunsrück geschnitten, entgradet und stabilisiert.

16.04.2017

Wir wünschen allen

Freunden, Bekannten

und Mineraliensammlern

frohe Ostern !

Ein kleines "Ei" aus dem

Steinbruch Juchem ( Hungerwand )

06.04.2017

Das Hobby kann auch lecker sein :-)

http://www.stern.de/genuss/essen/geode-aus-schokolade-und-zucker--konditoren-azubis-zaubern-dessert-7398496.html

22.03.2017

Qualitätsschlüssel für Amethyst
Extra=beste Qualität
(beste Farbe ohne sichtbare Mängel)
Q1   = sehr gut
(sehr gute Farbe,ohne oder kaum sichtbare Mängel)
Q2   = gut
(gute Farbe,lebhafte Kristalle,kleinenicht störende Mängel können sein)
Q3   = befriedigend
(mitllere Farbe,mit kleinen meist sichtbaren Mängeln )
Q4   = ausreichend
(teils mit kleinen sichtbaren Mängeln,oder helle Farbe,eventuell stabilisiert in einigen Teilen etc.)
 

19.03.2017

Mit so einem Teil wurden

früher Steine getrommelt

Ich nutze jetzt eine weitere Methode zum schleifen & polieren.

Siehe unter

" Vom Rohachat bis zum polierten Achat"

 

14.03.2017

Jetzt unter

"Sammler & Freunde"

Fossiliensammler Joachim Kahlke

 

Noch herrscht Chaos ! Ich muss in Etappen arbeiten.

Aber die Renovierungsarbeiten gehen vorran.

13.03.2017

Wir sind gestern aus dem Hunsrück zurück gekommen. Ich war mit Horst, Ulrike, Ingrid und Detlef auf Achatsuche. Wir haben div. Äcker inspiziert und sind auch fündig geworden. Es war für die Vier das Erste mal und alle haben etwas schönes gefunden. Hier ein paar Fotos meiner Fundstücke.

Beim Dreher haben wir am Freitag gleich die gefundenen Achate von Ingrid und Detlef schneiden lassen. Ihre ersten Achatfunde konnten sich sehen lassen.

Am Samstag waren wir auf der Achatbörse in Niederwörresbach.

Über die Preise von Achatrohware war ich doch sehr erschrocken.

Einige Händler haben die Rohware nicht mehr per Kilo verkauft, sondern pro Stück.

Ein brasilianischer Rohachat von ca. 150 g kostete 4 Euro.

Für einen marrokanischen 1,6 kg Rohachat wollte der Händler 150 Euro.

Auch Achate aus Mosambik haben im Preis angezogen. Vor zwei Jahren habe ich für das Kilo noch 30 Euro bezahlt. Nun wollte ein Händler 80 Euro fürs Kilo.

Wir sind angekommen. Der Steinbruch wird in Augenschein genommen.

03.03.2017

Die dieser Woche beginn die große Aufräum und Renovierungsaktion.

Nach nun mehr 14 Jahren werde ich unser Mineralien und Fossilienzimmer renovieren.

Es werden diverse Mineralien aussortiert.

Ein Teil wird auf unserer HP unter Sammelreduzierung angeboten.

Alle anderen auf e-bay versteigert.

Geht nicht anders, bei der Fülle muss das einfach mal sein.

28.02.2017

Hallo Marion, Schleifauftrag erledigt.

Die Winterpause ist ( fast ) vorbei. Ich schleife und poliere wieder,

24.02.2017

Was ist daraus geworden ?

Fund vom Oktober 2016.

Hungerwand.

Ich dachte anfangs, wieder ein kompaktes Quarzei.

Nun ist das Stück

geschnitten, geschliffen & poliert.

Glück gehabt, es ist doch nicht nur ein kompaktes Quarzei :-)

 

 

Fliederfarbende Amethystdruse in Herzform

mit Achat & einer bunten

Calcit, Aragonitsprengung

im unteren Bereich.

Ich finde das Stück schick !!

24.01.2017

Steinbruch Maibolte

Hier nun einige Stücke nach dem reinigen und formatieren. In dem einen Fundstück befand sich, vorher nicht sichtbar, noch ein recht großer Calcitkristall auf Quarzrasen.

22.01.2017

Steinbruch Maibolte

Im Januar auf Suche zu gehen kommt auch nicht all zu oft vor !

Birgit nahm uns mit zum ehemaligen Steinbruch Maibolte im Bezirk Detmold.

Hier waren wir noch nicht. Es lag doch recht viel Schnee dort oben. Trotz allem hat es uns viel Spaß bereitet dort auf Suche zu gehen. Wir  werden den Steinbruch, wenn es wärmer ist, wieder aufsuchen.

Dank an Birgit, dass sie uns mit genommen hat und uns den Bruch zeigte.

Hier findet man Quarz, Calcit und die doch sehr bekannten " Eisernen Kreuze" ( Pyrit )

Der Steinbruch ist ( noch ) für jederman zugänglich.

17.01.2017

Eiskristalle wohin man nur schaut !

 

02.01.2017

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten und Mineralieninteressierten ein

frohes & gesundes neues Jahr

Wir haben einige Säcke mit Rohsteinen bekommen. u.a. Achat, Quarz, Chalcedon, Chrysokoll, Zoesit etc.

Ich biete momentan einige Partien von dem Material bei e-bay an. Falls Interesse besteht könnt ihr mir auch eine Mail schicken.

 

 

St. Egidien

Rüsdorf

 

- Start

www.karl-otto-dreher.de/

 

 

 Namibia

 

 

 

Apophyllit

Indien

 

     Ozeanjaspis

Madagaskar

 

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas

 

 

 

 

 

 

England / Dulcote

 

 

 

Dugway / Utah

New Mexiko

 

Chalcedon

Blue Lace

Namibia

 

Welo -  Opal

Äthiopien

 

       China