Helgoländer

Feuersteine, Fossilien,

Tiere & Natur

 

 

Rote Feuersteine

im Rohzustand wie wir sie gefunden haben.

 Aber auch

 geschnitten & poliert

 

 

 

 

2017

Unsere ersten Fundstücke in diesem Jahr.

Wir fanden sehr schöne rote ,versteinerte Korallen und einige Seeigel.

Und natürlich den roten Feuerstein.

2016

 

 

Einige geschnittene Feuersteine

Vom 30.08 - 02.09.2016

 Kurzurlaub auf Helgoland.

Es ist nicht gerade die Jahreszeit um gute rote Feuersteine zu finden. Zu dieser Jahreszeit braucht man schon ein wenig Glück.

Die besten Funde macht man im

Frühjahr &  Herbst.

Wir sind aber doch fündig geworden :-)

Es ist gar nicht so leicht, zwischen so vielen Kieselsteinen die roten zu entdecken

 

Unsere Funde

ca. 10 kg

 

Der Sonnenuntergang war wieder atemberaubend !! 

 

Ich habe einen roten Hühnergott gefunden

 

Hier nach dem schneiden.

4 Tage auf

Helgoland & der Düne

Hier einige unserer Fundstücke.

 

Nordstrand, hier befand sich eine Markasit oder auch Speerkiesbank. So etwas habe ich vorher noch nicht gesehen. Hier fanden wir unter anderem versteinerte Seeigel und roten Feuerstein.

 

Seeigel

 

Ein perfekter

Sonnenuntergang

 

 

Ein paar unsere gefundenen roten Feuersteine

 

 

Es gibt sie auch in gelb.

 

 

Am ersten Tag machte Rosi den Tagesbestfund. Sie fand einen ca. 800 g schweren roten Feuerstein.

 

 

Lummenfelsen

 

 

Auch "Altlasten" kann man noch finden.

Naja, bei der bewegten Geschichte.

 

 

2015

 

 

 

 

So gefunden, rote Feuersteine

Danke !!

Auch im Helgolandmuseum gibt es

Mineralien & Fossilien

zu entdecken

Unser Herz

Belemniten

 

 

St. Egidien

Rüsdorf

 

- Start

www.karl-otto-dreher.de/

 

 

 Namibia

 

 

 

Apophyllit

Indien

 

     Ozeanjaspis

Madagaskar

 

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas

 

 

 

 

 

 

England / Dulcote

 

 

 

Dugway / Utah

New Mexiko

 

Chalcedon

Blue Lace

Namibia

 

Welo -  Opal

Äthiopien